Bergrettung Mariazellerland
Bergrettung Mariazellerland
Vorführung der Bergrettung Sportmittelschule Graz - Jänner 2019
Auch heuer durften wir wieder anlässlich der Schulschiwochen Schüler aus Graz in unserer Dienststelle über die Organisation und Aufgaben der Bergrettung informieren. Im praktischen Teil wurde über Erste Hilfe, Verletzten- versorgung, aber auch über richtige Ausrüstung und Verhalten in alpinem Gelände informiert. Am 09.01 durften wir Schüler von der Sportmittelschule Graz -  Brucknerstraße begrüßen.
Sicher auf Schitour - Jänner 2019
Veranstaltung „Sicher auf Schitour” veranstaltet von der ÖAV-Sektion Mariazellerland, dem ÖBRD-Mariazellerland und Sport Redia in Zusammenarbeit mit der Fa. Mammut. Es waren 39 Teilnehmer und die Veranstaltung hat von 10.00 – 16.00 Uhr gedauert. Nach dem Theorie- vortrag gingen alle auf die Mariazeller Bürgeralpe zur ÖBRD-Diensthütte, hier gab es heißen Tee und Wurstsemmeln. Danach wurde praktisch geübt. Die Rückmeldungen waren alle sehr positiv.
Vorführung der Bergrettung Pestalozzi Gymnasium - Jänner 2019
©  2019 Bergrettung Mariazellerland
Auch heuer durften wir wieder anlässlich der Schulschiwochen Schüler aus Graz in unserer Dienststelle über die Organisation und Aufgaben der Bergrettung informieren. Im praktischen Teil wurde über Erste Hilfe, Verletzten- versorgung, aber auch über richtige Ausrüstung und Verhalten in alpinem Gelände informiert. Am 15.01 durften wir Schüler vom Pestalozzi Gymnasium Graz begrüßen.
Vereinseisschießen in Gußwerk - Jänner 2019
                Teilnahme am Schimmer-Gedenk-Vereinseisschießen                  in Gußwerk
ÖBRD Winterspiele, Hohentauern - Februar 2019
Erfolgreiche Bergrettungswinterspiele für die Ortsstelle Mariazeller Land. Die Mannschaft I der Bergrettung Mariazeller Land, bestehend aus Tom Straßer, Peter Tributsch und Martin Schneck, konnten erstmalig den Bewerb bei den 13. Winterspielen in Hohentauern für unsere Ortsstelle gewinnen. In den drei Disziplinen Riesentorlauf, Akjafahren sowie LVS- Suche mussten die Mannschaften, bestehend aus jeweils 3 Bergretter/innen, ihr Können unter Beweis stellen.      Wir gratulieren der       Siegermannschaft!
Bergrettungsvortrag Schulskikurs NMS Mariazell - Februar 2019
Im Rahmen des Schulskikurses der 2. und 3. Klasse der NMS Mariazell fand ein kleiner Vortrag und Einblick in die Aufgabenbereiche der Bergrettung Mariazeller Land statt.
Bergrettungsvortrag Projekttage NMS Mariazell - Februar 2019
Während die 2. und 3. Klasse der NMS Mariazell Skikurswoche hatte, besuchte die 1. Klasse die gemeinnützigen Organisationen der Heimat. Auch sie bekamen einen Einblick in die Aufgaben- bereiche der Bergrettung und durften selbst mit den Geräten üben.
77. Ebenstein - Bergrettungslauf auf der Sonnschienalm - März 2019
Geburtstagsfeier Johann Abl - April 2019
Anlässlich einer Feier in unserer Dienststelle konnten wir unseren junggebliebenen Kameraden Johann Abl zu seinem 85er gratulieren. Wir wünschen ihm noch viele kameradschaftliche Stunden im Kreise seiner Bergrettungskameraden, vor allem aber Gesundheit.
Maibaum aufstellen 2019
37. Traditionelles Maibaumaufstellen mit der Bergrettung Mariazeller Land
Besuch in der NMS und PTS Mariazell - Mai/Juni 2019
Heuer durften wir wieder, gemeinsam mit unserer benachbarten Ortsstelle Mitterbach (NÖ), den Polytechnischen Lehrgang Mariazell und auch die 4. Klassen der NMS über die Aufgaben der Bergrettung und das Verhalten im alpinen Gelände informieren und auch Bergeübungen vorführen. POLYTECHNISCHER LEHRGANG 4. KLASSE
Einweihungsfeier der neuen Bergrettungszentrale Mitterbach - Juni 2019
Weihe der erweiterten Dienststelle unserer Nachbarortsstelle Mitterbach.
Fahrzeugsegnung unseres neuen Einsatzfahrzeuges - Mai 2019
Die Überlegung, für unsere Ortsstelle ein eigenes Einsatzfahrzeug anzuschaffen, wurde vor einigen Jahren geboren. Die Anforderungen und Herausforderungen sind in den letzten Jahren gestiegen und so fiel im Vorjahr der Entschluss, mit der Planung des für uns optimalen Fahrzeuges, aber auch mit der Finanzierung zu beginnen. Nachdem wir uns mehrere Fahrzeuge in anderen Ortsstellen angeschaut haben und die Anforderungen unserer Ortsstelle festgelegt wurden, viel unsere Entscheidung auf einen VW Transporter, 9-Sitzer, TDI 4Motion, Allradantrieb, 150PS, 6 Gang-Schaltgetriebe mit folgender Zusatzausrüstung: Sperrdifferenzial, Standheizung, Klimaanlage, Anhängezugvorrichtung Auflastung auf 3.500 kg mit verstärkter Bremse und Federung Unterboden-Aluminium Schutzplatten für Motor, Differential, Tank und Schweller Signal – Licht- und Warnanlage (Blaulicht), Umfeldbeleuchtung, Suchscheinwerfer Funkanlage mit Lautsprecher und Elektroschnittstellen 2 Dach-Aluboxen mit Heckaufstiegsleiter und Alubox für Kofferraum im Notfall auch ein Liegendtransport möglich Um dieses Projekt auch finanzieren zu können – die Gesamtkosten mit Auf- und Umbauten beliefen sich auf ca. € 74.000 – waren wir auf Unterstützung durch Sponsoren angewiesen und so dürfen wir uns bei den Folgenden für die großzügige finanzielle Hilfe bedanken: Stadtgemeinde Mariazell Österr. Bergrettungsdienst Land Steiermark Johann Auer GesmbH, Holzhandel – Transporte Gußwerk Sport Redia Mariazell Steiermärkische Sparkasse, Mariazell Team der Faschingszeitung Gußwerk Sommerer Robert, Gußwerk Fahrzeugbestellung und Ausstattung erfolgte ausschließlich bei heimischen Betrieben und somit bedanken wir uns auch bei diesen für die finanzielle Unterstützung: Fa. Autohaus Diepold, Mariazell Fa. FMG Fahrzeug- und Maschinenbau, Gußwerk Fa. Michael Lammer Digitaldruck, Gußwerk Der feierlichen Segnung unseres neuen Einsatzfahrzeuges stand somit nichts mehr im Wege und so fand diese am 25. Mai 2019 mit Pater Superior Dr. Michael Staberl statt, bei der wir auch zahlreiche Ehrengäste begrüßen durften und uns bei all unseren Sponsoren, Freunden und Gönnern bedanken konnten. Im Anschluss an den Festakt gab es einen gemütlichen Ausklang am Vorplatz der Dienststelle. Wir freuen uns, durch diese Investition unsere Übungen und Einsätze noch besser und schneller abwickeln zu können.
· · · · · · · · · · · · · · · · · ·